Sanierung

Eröffnet im Jahre 1892, unterscheidet sich die Volksschule Mengergasse schon von außen deutlich von vielen anderen Schulen: Ihre traditionelle Architektur macht sie zu einer der schönsten und erhaltenswertesten Schulen Wiens. Durch die 2004 abgeschlossene Generalsanierung entstand wieder ein wunderschönes Schulgebäude. Große und lichtdurchflutete Räume machen angenehmen Unterricht möglich.