Einstiegsklasse

Die Kinder der Einstiegsklasse gehören zu den jüngsten Schülern und Schülerinnen der Schule, sind aber deshalb nicht weniger aktiv und lernbereit. Zu den Fixpunkten des Schulalltags gehören Lernsequenzen, aber auch Sport und Spiel. Oft werden sie von den anderen Kindern beneidet, da sie täglich eine Turnstunde haben.

Das Kennenlernen der Buchstaben und auch das Zählen sind ein wesentlicher Bestandteil des Lehrstoffes in der Einstiegsklasse. Beim Basteln erlernen die Kinder den richtigen Umgang mit Schere und Klebstoff, beim Malen wird die Phantasie und Genauigkeit geschult. Genauso wichtig ist aber auch der verbale Austausch. Dazu gehört, dass jedes Kind zuhören, sich aber auch mitteilen kann. Auf Regelverständnis und somit auch auf das richtige Sozialverhalten in der Gruppe wird großen Wert gelegt.

So werden unsere Jüngsten gut vorbereitet für die 1. Klasse.

schulfoto.at